Konfliktsituationen

Tipps gegen Übergriffe auf Rettungskräfte

Veröffentlicht:

BERLIN. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGVU) will mit einer neuen Broschüre Mitarbeiter im Rettungsdienst unterstützen. Die Publikation "Prävention von und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte der Rettungsdienste und der Feuerwehr" gebe Leitungs- und Führungskräften wichtige Tipps zur Planung, Organisation und Nachbereitung von Rettungs- oder Löscheinsätzen, sodass Konfliktsituationen erst gar nicht entstehen, meldet die DGUV am Mittwoch. Enthalten sei zudem ein Musterformular, das Betroffenen die Erfassung von Übergriffen erleichtern soll. (mh)

Die DGUV-Information zum Download unter

tinyurl.com/y78y8a76

Mehr zum Thema

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

EGMR-Urteil: Weiterhin kein Grundrecht auf assistierten Suizid

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Impressionen aus der Pandemie – künftig aber wohl öfter zu sehen. Das Impfangebot in Apotheken soll ausgeweitet werden.

© Jens Krick / Flashpic / picture alliance

Apothekenreform

Apotheken sollen künftig mit allen Totimpfstoffen impfen dürfen