Konjunktur

Top-Manager rechnen mit Talfahrt

Veröffentlicht: 15.11.2019, 16:34 Uhr

München. In deutschen Konzernen ist die Bereitschaft zu Investitionen und Einstellungen von Mitarbeitern laut einer Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte auf ein Siebenjahrestief gesunken. „Für Deutschland erwarten 59 Prozent der Finanzvorstände eine schlechtere Lage in einem Jahr, nur acht Prozent eine bessere“, heißt es. Deloitte hatte im September weltweit 1300 Finanzvorstände befragt, darunter 145 Finanzchefs hiesiger Firmen ab einer halben Million Euro Jahresumsatz. Besonders pessimistisch sei die Stimmung in der Autoindustrie, im Maschinenbau und in der Chemieindustrie. Ein Lichtblick sei die Digitalisierung, in die viele Unternehmen nach wie vor investieren wollten. (dpa)

Mehr zum Thema

Medizintechnik

Ein Ultraschalldetektor kleiner als eine Blutzelle

BioNTech erwirbt Biotechanlage von Novartis

Aus Marburg Corona-Impfstoff?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Matthias Jöllenbeck pfeift in der nun beginnenden Saison auch erstmals Spiele der Bundesliga.

Dr. Matthias Jöllenbeck

Bundesliga-Schiedsrichter im Arztkittel

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden