Unternehmen

Trumpf Medizin Systeme mit neuem Geschäftsführer

Veröffentlicht: 31.05.2010, 13:19 Uhr

DITZINGEN / SAALFELD (eb). In der Führungsriege von Trumpf gibt es ein neues Mitglied. Dr. Klaus Frank (57) folgt Peter Hopfe (65), der zum 1. Juni 2010 in den Ruhestand eintritt, als technischer Geschäftsführer des Geschäftsbereiches Medizintechnik der Trumpf Gruppe und als Geschäftsführer der Trumpf Medizin Systeme am Standort Saalfeld. Seine Aufgaben umfassen nach Unternehmensangaben neben der Betreuung des Standortes vor allem die strategische und konzeptionelle Ausrichtung von Forschung und Entwicklung des Geschäftsbereiches, aber eben auch die Leitung der Produktionsbereiche im In- und Ausland. Einkauf und Logistik gehören demnach ebenfalls in seinen Verantwortungsbereich. Frank leitet seit 2009 den Bereich Entwicklung des Trumpf-Geschäftsbereiches Medizintechnik.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden