Recht

Verband empfiehlt Hartz-IV-Beziehern Klage

Veröffentlicht: 09.03.2010, 16:08 Uhr

MAINZ (nös). Der Paritätische Wohlfahrtsverband empfiehlt privat krankenversicherten Hartz-IV-Beziehern, ihren besonderen Bedarf durchzusetzen.

Das Hartz-IV-Urteil des Bundesverfassungsgerichts gebe ihnen gute Chancen, sagte der Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider dem ZDF-Magazin "Frontal 21" laut einem Vorabbericht. Der Hintergrund: Die Jobcenter erstatten nur die Kosten für den Basistarif, den Rest müssen privat Versicherte selbst bezahlen.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Es darf auch gern ein zweites Gläschen sein

Alkohol und geistige Fähigkeiten

Es darf auch gern ein zweites Gläschen sein

Vertragsärzte haben sich nicht weggeduckt!

Zentralinstitut kontert DKG

Vertragsärzte haben sich nicht weggeduckt!

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden