Ärzte Zeitung, 15.12.2011
 

TIPP DES TAGES

Diabetiker-Strategien für Weihnachten

Diabetiker brauchen Rat, wie sie gesund durch die Weihnachtszeit kommen, betont diabetesDE. So sollten Betroffene nie mit leerem Magen auf einen Weihnachtsmarkt gehen und sich dort die Spezialitäten gezielt auswählen.

Bratwurst enthält viel Fett. Gebrannte Mandeln enthalten viel Fett und Zucker; geröstete Maronen haben im Vergleich nur etwa halb so viele Kalorien (240 vs. 590 Kcal pro 100 g). Glühwein ist eine Kalorienbombe: 200 ml enthalten 200 Kcal.

Alkohol senkt zudem den Blutzucker. Bei Genuss ist der BZ-Spiegel öfter zu kontrollieren. Eine BE-Liste für Weihnachtsspezialitäten und Adventsrezepte für Diabetiker finden sich unter www.diabetesde.org.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

"Super Mario" hält Senioren geistig fit

3D-Computerspiele trainieren die räumliche Orientierung älterer Menschen - und schützen einer Studie zufolge vor Demenz. mehr »

Das "Gewebefenster" ist wichtig!

Warum nach sechs Stunden keine Thrombektomie mehr veranlassen, wenn es noch gute Chancen auf funktionelle Verbesserungen gibt? Das fragen sich wohl viele Neuroradiologen. mehr »

Werden CAR-T-Zellen Standard?

Die FDA-Zulassung der ersten Therapie mit CAR-T-Zellen hat in diesem Jahr für Aufsehen gesorgt. Experten beim ASH-Kongress sind überzeugt, dass die Therapie bei immer mehr Patienten Anwendung finden wird. mehr »