Ärzte Zeitung, 20.07.2007

Neues Web-Portal informiert Frauen

KÖLN (ddp). Ein neues Internetportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung will Frauen dabei unterstützen, ihre Gesundheit zu erhalten und zu stärken.

Unter www.frauengesundheitsportal.de gibt es Tipps zur Ernährung und zur Vermeidung von Risikofaktoren wie Tabak und Alkohol. Das Portal thematisiert besondere Lebenssituationen von Frauen wie Behinderungen oder häusliche Gewalt, aber auch die Prävention.

Mehr Informationen im Internet: www.frauengesundheitsportal.de

Topics
Schlagworte
Gynäkologie (5579)
Organisationen
BZgA (678)
Krankheiten
Suchtkrankheiten (4420)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »