Ärzte Zeitung, 13.01.2004

Hufeland-Preis erneut ausgeschrieben

KÖLN (eb). Der mit 20000 Euro dotierte Hufeland-Preis zur Förderung der Präventivmedizin ist erneut ausgeschrieben worden.

Zu den Trägern des Preises gehören außer der Stifterin, der Deutschen Ärzteversicherung AG, die Bundesärztekammer, die Bundeszahnärztekammer und die Bundesvereinigung für Gesundheit. An der Ausschreibung können sich alle Ärzte und Zahnärzte mit deutscher Approbation beteiligen.

Infos: Brigitte Könemann, Deutsche Ärzteversicherung AG, Siegburgerstr. 215, 50679 Köln, Tel.: 0221/148-36106, Fax: 148-2 33 74.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text