Ärzte Zeitung, 09.01.2013

Erdnussallergie

Sublinguale Immuntherapie SLIT hilft

DENVER. Mit steigenden Dosierungen Erdnusspulver können Allergiker desensibilisiert werden, belegt eine Studie (JACI 2013, 131 (1), 119-127).

Die 40 Teilnehmer hatten täglich graduell zunehmend Erdnusspulver als sublinguale Immuntherapie erhalten.

Nach 44 Wochen wurden 70 Prozent als Responder eingestuft, mit Placebo 15 Prozent. Nach 68 Wochen betrug die durchschnittlich tolerierte Menge fast ein Gramm. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »