Ärzte Zeitung, 07.07.2009

Asthma bei Kindern: Oft sind Chlamydien mit im Spiel

NEU-ISENBURG (ikr). Bei Kindern mit Asthma-Exazerbationen ist nach aktuellen Studiendaten vermehrt mit einer Chlamydien-Infektion zu rechnen.

Eine Arbeitsgruppe um Dr. W. C. Webley aus Amherst in den USA hat bronchoalveoläre Flüssigkeiten von 182 Kindern mit chronischen Atemwegserkrankungen, vorwiegend Asthmatiker mit Exazerbationen, mithilfe der Polymerasekettenreaktion (PCR) und mittels Gewebekultur auf Chlamydia pneumoniae und Chlamydia trachomatis untersucht (Eur Resp J 33, 2009, 360).

Chlamydien-spezifische DNA wurde mittels PCR bei 68 Prozent der Patienten gefunden. Je 43 Prozent waren positiv für Chlamydia pneumoniae und Chlamydia trachomatis und 18 Prozent für beide Organismen. Bei 46 Prozent der insgesamt 128 Asthmatiker war die Chlamydien-Kultur positiv, aber nur bei 29 Prozent der 54 Nicht-Asthmatiker. Patienten mit entzündlichen Atemwegserkrankungen hatten zu 46 Prozent und Patienten mit nicht inflammatorischen Erkrankungen zu 18 Prozent kultivierbare Chlamydien.

Die Ergebnisse der US-amerikanischen Studie unterstreichen die Notwendigkeit, bei Kindern mit unklaren chronisch-obstruktiven Atemwegserkrankungen Infektionen mit Chlamydien häufiger mit ins Kalkül zu ziehen, kommentiert der Münchner Pädiater Professor Matthias Griese (Pneumo-News 2, 2009, 18).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »