Ärzte Zeitung online, 12.12.2017

Fortbildung

Thema Allergologie im Fokus

Beim 8. Allergo Update dreht sich an zwei Fortbildungstagen alles um das Thema Allergie.

WIESBADEN. Das Referententeam präsentiert und bewertet die wichtigsten publizierten Daten klinischer Studien der vergangenen Monate. Ergänzend und exklusiv erhalten die Teilnehmer ein Handbuch mit allen Seminar-Manuskripten. Außerdem ist für Teilnehmer des Update-Seminars der Download der Vorträge nach der Veranstaltung kostenfrei möglich.

Außer Themen wie Urtikaria / Angioödem, Rhinitis und Sinusitis und Kontaktallergien stehen auch die Hot Topics "Darm - Allergien und Unverträglichkeiten" sowie "Allergen-Immuntherapie" auf dem diesjährigen Programm. (eb)

Die Veranstaltung findet am 23. und 24. Februar 2018 im Gürzenich, Köln statt. Anmeldung und weitere Informationen: www.allergo-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Anti-Alzheimer-Wirkstoff beschleunigt kognitiven Abbau

Beta-Sekretase-Hemmer stoppen die Entwicklung einer Demenz nicht – ganz im Gegenteil: Die Medikamente scheinen die kognitive Leistung sogar zu verschlechtern. mehr »

Kinderärzte für Impfpflicht bei Ärzten und Assistenzberufen

Eine Impfpflicht nur für Kinder? Das geht den Pädiatern nicht weit genug. Dem Deutschen Ethikrat aber stößt die Art der Debatte sauer auf. mehr »

Kammerpräsidentin fordert Masernimpfung für Ärzte

"Ohne Wenn und Aber": Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Dr. Martina Wenker, hat sich für eine "generelle Impfpflicht gegen Masern" ausgesprochen. mehr »