Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 09.03.2005

Neue Seite zu Diabetes und Herz im Internet

MÜNCHEN (eb). Diabetes und Gefäßkrankheiten - das ist das Thema einer neuen Internetseite der Stiftung "Der herzkranke Diabetiker", einer Tochterstiftung der Deutschen Diabetes-Stiftung (DDS). Die Internetseite richtet sich vorwiegend an Ärzte, aber auch Betroffene finden Informationen etwa zu den Folgen von Diabetes.

In erster Linie dient die neue Seite als Plattform für wissenschaftliche Beiträge, teilt die DDS mit. Derzeit gibt es Vorträge als Video etwa vom Stiftungsvorsitzenden Professor Diethelm Tschöpe und vom Ernährungswissenschaftlers Professor Hans Hauner.

Die Seite ist unter der Adresse www.der-herzkranke-diabetiker.de oder über www.diabetesstiftung.de erreichbar.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

"Telemedizin ist für uns Landärzte die Zukunft"

Geringes Honorar, hoher Aufwand und auf bestimmte Diagnosen begrenzt – trotzdem setzen einige Ärzte auf die Videosprechstunde. Und das aus vielerlei Gründen. mehr »

Was 100-Jährige von anderen unterscheidet

100-Jährige sind oft weniger krank als die Jüngeren. Worauf es ankommt, haben Forscher anhand von Daten von AOK-Versicherten herausgefunden. mehr »

Lauterbach will Erstkontakte extra vergüten

"Erstkontakte sollen sich lohnen": Mit einem Sonderbudget für Erstkontakte bei Fachärzten will der SPD-Gesundheitspolitiker Professor Karl Lauterbach Ungerechtigkeiten bei der Terminvergabe beseitigen. mehr »