Ärzte Zeitung, 24.05.2005

Bei dicken Kindern muß Diabetes vorgebeugt werden

MÜNCHEN (sto). Die Zunahme von Diabetes mellitus bei übergewichtigen Kindern ist bedenklich, hat Professor Hans Hauner beim Abschluß der Diabetes-Aufklärungsaktion "Gesünder unter 7" betont.

Mehr als 6 Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes, nach Schätzungen kommen jedes Jahr mindestens 300 000 neue Diabetiker dazu, berichtete Hauner, der das neugegründete Else-Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin der TU München leitet.

Bei Kindern und Jugendlichen mit extremem Übergewicht manifestiere sich der Diabetes oft schon im jungen Erwachsenenalter, sagte Hauner bei der von Sanofi-Aventis unterstützten Aktion, die von der "Ärzte Zeitung" als Medienpartner begleitet wird.

In einer deutschen Studie mit 520 stark übergewichtigen Kindern und Jugendlichen sei bei 6,7 Prozent ein gestörter Glukosestoffwechsel und bei 1,5 Prozent ein Typ-2-Diabetes gefunden worden, so Hauner. Bei fast allen hatten auch Eltern oder Großeltern Typ-2-Diabetes.

Die Prognose der Kinder und Jugendlichen sei extrem ungünstig. Menschen mit erhöhtem Risiko für Typ-2-Diabetes müßten daher möglichst früh identifiziert werden, fordert Hauner. Die Manifestation könne durch einen geänderten Lebensstil verhindert oder wenigstens verzögert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »