Ärzte Zeitung, 26.01.2010
 

Internetangebot für Diabetesberater/-innen

Internetangebot für Diabetesberater/-innen

BERLIN (hbr). Das Angebot des Internetportals www.lilly-diabetes.de wurde erweitert: Auch Diabetesberater/-innen können sich in einem auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Bereich informieren. Das hat das Unternehmen Lilly in Berlin mitgeteilt. Der neue Bereich ergänzt die Angebote für Ärzte und Diabetiker. Das Ärzteportal bietet wissenschaftliche Informationen, interaktive Online-Fortbildungen und kostenlose Serviceangebote.

Das Diabetesberater-Portal enthält Materialien und Lerninhalte und Broschüren zum Ausdrucken. Außerdem können Besucher Erfahrungen mit Schulungsprogrammen austauschen. Im Bereich "Live aus der Praxis" können sie sich zu neuen Themen weiterbilden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Es kommt Schwung in die Entwicklung neuer Psychopharmaka

Bald könnte es einen Schub für die Entwicklung neuer Psychopharmaka geben. Denn Forscher finden immer mehr über die Entstehung psychischer Erkrankungen heraus. mehr »

Spielt Krebs eine Rolle beim plötzlichen Kindstod?

Ein plötzlicher Kindstod bei einer unbekannten neoplastischen Erkrankung ist selten, aber kommt vor. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie. mehr »

Patienten sollen Verdacht auf Nebenwirkung melden

Alle europäischen Arzneimittelbehörden fordern in einer gemeinsamen Kampagne Patienten auf, ihnen verstärkt Verdachtsfälle von Nebenwirkungen zu melden. mehr »