Ärzte Zeitung, 20.06.2011

Preis für Engagement in der Kinderdiabetologie

LEVERKUSEN (eb). Mit dem Fine Star zeichnet Bayer 2011 zum vierten Mal drei vorbildliche Projekte aus, die sich um Kinder mit Diabetes kümmern (dotiert mit 10.000, 5000 und 2500 Euro).

Gesucht werden zum Beispiel innovative und kreative Schulungs- und Betreuungsprojekte. Bewerben können sich pädiatrische oder diabetologische Einrichtungen ebenso wie Selbsthilfegruppen, Elterninitiativen oder Institutionen.

Zudem wird ein Ehrenpreis für langjähriges Engagement vergeben (dotiert mit 2500 Euro). Bewerbungen sind bis 30. August möglich.

Bei der Kampagne werden auch drei starke Kinder mit Diabetes prämiert, die anderen Betroffenen Mut machen (Einsendeschluss war im Mai).

www.bayerdiabetes.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Rätselhafter Demenz-Rückgang

Eine US-Studie deutet erneut auf eine fallende Demenz-Inzidenz, und zwar besonders in Geburtsjahrgängen ab 1925. Wisssenschaftliche Erklärungen für die Beobachtung fallen schwer. mehr »

Immuntherapie gewinnt an Stellenwert in der MS-Therapie

Die Therapieoptionen bei Multipler Sklerose (MS) haben sich erweitert. Neue Substanzen werden daher auch in die aktualisierten Leitlinien Einzug halten. mehr »

Polarisierung – Chance für das Parlament

Gesundheitspolitik in Zeiten der großen Koalition – das stand für die fehlende Konkurrenz der Ideen. Der Souverän hat die Polarisierung gewollt. Das ist eine Chance für die Demokratie. mehr »