Ärzte Zeitung, 07.02.2012

Diabetes: SilverStar Förderpreis ausgeschrieben

BERLIN (eb). In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der SilverStar Förderpreis ausgeschrieben. Der Förderpreis soll Bewerber und Projekte unterstützen, die sich die praktische Betreuung von älteren Menschen mit Diabetes zur Auf gabe gemacht haben. Der vom Unternehmen Berlin-Chemie gestiftete Preis ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert.

Ob Gesundheitsprofis - wie zum Beispiel Ärzte, Pflegekräfte, Apotheker - oder engagierte Angehörige, Freunde, Nachbarn oder auch Betroffene: Jede Einzelperson, Gruppe oder Organisation kann sich um den SilverStar bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2012.

Vergangenes Jahr hatten insgesamt 43 Initiativen, Selbsthilfegruppen, Kliniken und Praxen ihre Projekte für den SilverStar Förderpreis 2011 eingereicht.

Den 1. Preis und damit 15.000 Euro hatte das Theaterstück "Die Süße des Lebens" gewonnen. Das Stück greift die Sorgen und Nöte von Patienten mit Diabetes mellitus auf. Den 2. Platz teilten sich zwei Projekte, sie erhielten je 5000 Euro Preisgeld

www.silverstar-preis.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchesters bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »

Wird die Apple Watch zum Herzrhythmus-Monitor?

Die neue Smartwatch von Apple verfügt über einen EKG-Sensor. Über eine weitere App erkennt sie Vorhofflimmern. Wie sehen mögliche Einsatzszenarien aus? mehr »

Abtreibungsgegner darf Ärzte nicht Mörder nennen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat einem katholischen Abtreibungsgegner Grenzen für Kritik an Ärzten aufgezeigt, die Schwangerschaftsabbrüche anbieten. mehr »