Ärzte Zeitung, 24.09.2008

7 g Schoki pro Tag für gute CRP-Werte

CAMPOBASSO (hub). Dunkle Schokolade schützt das Herz, haben Forscher aus Italien erneut bestätigt. Knapp sieben Gramm am Tag oder eine halbe Tafel pro Woche - zu dieser Idealmenge dunkler Schoki raten sie. Die Forscher hatten Daten von fast 5000 Personen ohne KHK-Risikofaktoren ausgewertet (J Nutr 138, 2008, 1939).

Ein Teil aß keine Schokolade, ein Teil nur dunkle. Die CRP-Spiegel bei den Schokolade-Essern waren im Mittel 17 Prozent niedriger. Das bedeute: Frauen hätten ein 30 Prozent, Männer ein 25 Prozent niedrigeres KHK-Risiko durch die Flavonoide der dunklen Schokolade.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten. mehr »

"Mehr Geld für Kranke, weniger für Gesunde"

15:47Die Verteilungsregeln für den Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen sollen deutlich verändert werden. Das hat ein Expertenkreis beim Bundesversicherungsamt jetzt vorgeschlagen. Die Meinung der Kassen ist geteilt. mehr »

Warum der Zuckersirup zum dicken Problem werden könnte

Seit Anfang Oktober gibt es in der EU keine Quotenregelung mehr für die aus Mais, Getreide oder Kartoffeln gewonnene Isoglukose. Experten befürchten eine Zunahme von Übergewicht und Diabetes. mehr »