Ärzte Zeitung, 23.09.2015

Refraktäre Sprue

Studienteilnehmer gesucht

KIEL. In Kooperation mit der Deutschen Zöliakie Gesellschaft wurde eine Beobachtungsstudie zur Refraktären Sprue (RS) ins Leben gerufen, mit dem Ziel Daten zur Diagnostik und Therapie langfristig zu erheben, so die German IBD Study Group auf www.gisg.eu.

Für die Studie werden noch Teilnehmer gesucht. Sie sollen in einem Register erfasst werden, um ihnen so besser Zugang zu den geplanten internationalen Diagnostik- und Therapiestudien anbieten zu können. Nach Einschluss wird der Krankheitsverlauf einmal jährlich dokumentiert. (eb)

Weitere Informationen unter Telefonnummer 0431 597 4152 oder per E-Mail:s.barth@kompetenznetz-ced.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Rettungsgasse blockieren kostet 320 Euro

Länderkammer verschärft die Bußgeldhöhe, wenn Rettungsgassen nicht beachtet werden. mehr »

Palliativmedizin erfordert Zusatzqualifikation

Die Debatte um die Verpflichtung von Hausärzten zur Zusatzausbildung in Palliativmedizin schlägt hohe Wellen. In der KBV-Vertreterversammlung am Freitag wurde KBV-Vize Hofmeister nun grundsätzlich. mehr »