Ärzte Zeitung, 14.01.2011

Zukunftspreis ausgelobt für Forschung zu CED

KIEL (eb). Der DACED Zukunftspreis wird 2011 zum dritten Mal für experimentelle oder klinische Arbeiten auf dem Gebiet der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen verliehen.

Der mit 7500 Euro dotierte Preis wird von Ferring Arzneimittel ausgeschrieben. Bewerben können sich promovierte Forscher, die durch ihre bisherige und aktuelle wissenschaftliche Tätigkeit auf diesem Gebiet ausgewiesen sind und die zum Bewerbungsende das 40. Lebensjahr nicht überschritten haben. Bewerbungsschluss ist der 31. März.

Infos unter www.dgvs.de im Bereich der AG DACED

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Tuberkulose - tödlichste Infektionskrankheit

1,6 Millionen Menschen starben im vergangenen Jahr an Tuberkulose, berichtet die WHO. Damit bleibt TB die tödlichste Infektionskrankheit der Welt. mehr »

Einige Frauen sind besonders dufte

Für Männer-Nasen riechen einige Frauen besser als andere. Das hängt mit der Fortpflanzung zusammen, berichten Forscher aus der Schweiz. mehr »