Ärzte Zeitung online, 28.04.2017
 

Gastro-Liga

CED-Aktionstag – Therapietreue im Fokus

GIESSEN. Am 19. Mai 2017 richtet die Gastro-Liga den Aktionstag "Chronisch entzündliche Darmerkrankungen" aus. Anlass ist der World Inflammatory Bowel Disease Day.

Unter dem Motto "Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Therapieadhärenz – Aufklärung, Schulung, Monitoring" finden bundesweit Veranstaltungen mit Vorträgen und einem breiten Informationsangebot zu diesem Thema satt, teilt die Gastro-Liga mit. Darüber hinaus können sich Betroffene und Angehörige über eine speziell eingerichtete Experten-Hotline bei medizinischen Fachleuten zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und der Behandlung informieren. (eb)

Weitere Informationen unter www.gastro-liga.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Progesteron-Gel kann Frühgeburt vermeiden

Sinkt der Progesteronspiegel in der Schwangerschaft zu früh, verursacht das wohl eine vorzeitige Wehentätigkeit und Geburt.Einige Frauen schützt eine vaginale Hormonapplikation davor. mehr »

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie Multimorbidität

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »