Ärzte Zeitung online, 16.05.2019

Aktionstag

Kinder und Jugendliche mit CED im Fokus

GIEßEN. Am 19. Mai richtet die Gastro-Liga in Kooperation mit der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE e. V.) den Aktionstag „Chronisch entzündliche Darmerkrankungen“ aus. Dabei dreht sich alles um das Thema „Morbus Crohn und Colitis ulcerosa – bei Kindern und Jugendlichen ein besonderes Problem“, heißt es in einer Mitteilung der Gastro-Liga.

Auf Informationsveranstaltungen und über speziell eingerichtete Expertenhotlines können sich Betroffene und Angehörige rund um dieses Datum bundesweit über die Krankheiten und deren Behandlung informieren. (eb)

Infos zum Aktionstag und den Veranstaltungsorten finden Sie auf www.gastro-liga.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Schmerzmittel per Drohne, Roboter auf Kassenkosten

Zur Eröffnung des Hauptstadtkongresses trafen blühende Phantasie, Extremforderungen und regulatorischer Pragmatismus aufeinander. mehr »

"App auf Rezept ist ein toller Vorschlag"

Der Hauptstadtkongress ist gestartet. Im Video-Interview mit der „Ärzte Zeitung“ erläutert Kongresspräsident Ulf Fink die Schwerpunkte des Kongresses und spricht darüber, wie die Digitalisierung der Gesundheitsbranche gelingen kann. mehr »

„Auto-befundende Systeme auf Vormarsch“

Im Video-Interview beim Hauptstadtkongress erläutert der Leiter des IGES Instituts, Professor Bertram Häussler, warum die Datenautobahn immer noch nicht befahrbar ist und was der Digitalisierung noch im Wege steht. mehr »