Ärzte Zeitung, 08.06.2005

Nichtraucher-Preis für Schüler

BONN (ag). Die Klasse 7a der Staatlichen Realschule für Knaben in Aschaffenburg ist die deutsche Gewinnerklasse des 8. europaweiten Wettbewerbs zum Nichtrauchen "Be Smart - Don't Start".

Den Hauptpreis, einen Gutschein für eine Klassenfahrt nach Italien, erhielten die Schüler und ihre Biologielehrer Noemi Halles und Andreas Kegelmann gestern von TV-Schauspielerin Natalie Alison, teilt die Deutsche Krebshilfe mit.

"Be Smart - Don’t Start" verzeichnete im Schuljahr 2004/2005 einen Anmelderekord in Deutschland. Von den etwa 11 000 angemeldeten Klassen sind 7456 Klassen, also etwa 70 Prozent, Nichtraucher geblieben.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nicht immer geht's sofort zum Arzt

20- bis 50-jährige Patienten in Deutschland sind offenbar leidensfähig. Denn sie verschieben den Arztbesuch oft um Wochen oder Jahre, obwohl sie Beschwerden haben. mehr »

Zusätzliche Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll für bestimmte Arztgruppen eingeführt werden. mehr »

Bei Meniskusriss nicht vorschnell operieren

Ärzte sollten bei Meniskusrissen nicht gleich eine arthroskopische Operation einleiten. Oft kommen Betroffene auch mit Gymnastik und Physiotherapie zum Ziel. mehr »