Ärzte Zeitung online, 24.08.2016

Broschüre

"Schmerztherapie bei Tumorpatienten"

TÜBINGEN. Die Broschüre "Schmerztherapie bei Tumorpatienten" aus der Reihe der Therapieempfehlungen des Südwestdeutschen Tumorzentrums - CCC Tübingen-Stuttgart ist aktualisiert und in der 14. Auflage neu erschienen, meldet das Uniklinikum Tübingen.

In der 72-seitigen Broschüre im handlichen Kitteltaschenformat werden verschiedene Schmerzarten besprochen und Therapieoptionen sowie Begleittherapien präsentiert. Ein Kapitel ist Alternativen zur oralen Schmerztherapie gewidmet, und es werden die gesetzlichen Vorgaben der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung erklärt. (eb)

Download für Ärzte und Pflegepersonen in Onkologie und Palliativversorgung: www.tumorzentrum-tuebingen.de Die Broschüre in gedruckter Form (Schutzgebühr 5 Euro) gibt es beim CCC Tübingen-Stuttgart.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Es kommt darauf an, wo das Fett sitzt

Adipositas macht krank – diese Aussage ist Tübinger Diabetes-Forschern zu einfach. Ihren Studien zufolge könnten bestimmte Parameter genauere Hinweise auf das Erkrankungsrisiko liefern. mehr »

Mobiles Impfprojekt für Schüler am Start

Bundesgesundheitsministerium und Charité nehmen gravierende Impflücken von Berliner Schülern ins Visier: Ärzteteams sollen im Präventionsbus auf Schulhöfen der Hauptstadt fürs Impfen trommeln. mehr »

NHS-Patienten - ab in die Op-Warteschlange

Versprechen – gebrochen: Die Zahl der Patienten in Großbritannien, die auf eine Operation warten, steigt. Die Regierung hatte angekündigt, die Fristen zu verkürzen – es fehlt an Personal. mehr »