Apotheker plus, 23.07.2010

Der Verzicht auf Apothekenexklusivität lässt Preise purzeln

KÖLN (run). Apothekenexklusive Markenprodukte werden von Verbrauchern oft als wirksamer und vertrauensvoller eingestuft als Gesundheitsprodukte, die auch in anderen Geschäften angeboten werden. Seien bisher apothekenexklusive Produkte auch in Drogerien erhältlich, schadet das aber nicht nur dem Produktimage. Es kommt außerdem zu einer Preiserosion, wie das Kölner Institut für Handelsforschung (IfH) bei einer aktuellen Marktbeobachtung von dm und Rossmann ermittelt hat.

"Wozu Mehrkanalstrategien und Preiskämpfe führen können, hat man in anderen Branchen gesehen", so der Apothekenexperte Dr. Markus Preißner vom IfH. "Seit Kochtöpfe, Porzellan und Bestecke edler Manufakturen auch als Sonderposten in Möbelhäusern angeboten werden, haben die entsprechenden Marken ein Imageproblem und die eingebundenen Fachhändler ein Absatzproblem". Diese Entwicklung drohe auch bekannten Arzneimittelmarken, wenn diese außerhalb der Apotheke angeboten würden.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Freunde hinterlassen Spuren im Gehirn – Rauchen auch

Sport, Alkohol, soziale Kontakte – die Lebensführung spiegelt sich im Gehirn wider, so eine Studie. Und: Raucherhirne laufen auf Hochtouren. Doch das ist nicht positiv gemeint... mehr »

§219a – Eine Reform und ihr Preis

Am Ende ging es schnell: Nach dem Beschluss im Bundestag, dürfen Ärzte künftig informieren, dass sie Abtreibungen anbieten. Glücklich ist mit dem Kompromiss niemand. Auch nicht mit der Studie zu den Folgen einer Abtreibung. mehr »

GBA warnt Spahn vor „Systembruch“

18.30 hDer Versuch von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bewertungsverfahren im Gemeinsamen Bundesausschuss zu umgehen, stößt auf massive Gegenwehr – nicht nur im GBA. mehr »