Ärzte Zeitung online, 20.10.2017

Kommentieren Sie!

Osteoporose: Entwurf zur Leitlinie online

ESSEN. Seit Kurzem ist der aktualisierte S3-Leitlinienentwurf des Dachverbands der Deutschsprachigen Wissenschaftlichen Osteologischen Fachgesellschaften (DVO) zur Osteoporose im Internet einsehbar, teilt der DVO mit. Der S3-Leitlinienentwurf zur Prophylaxe, Diagnostik und Therapie der Osteoporose bei postmenopausalen Frauen und bei Männern steht auf: www.dv-osteologie.de.

Bis zum 27. Oktober besteht die Möglichkeit, den S3-Leitlinienentwurf zu kommentieren, per E-Mail an: leitlinie@dv-osteologie.de. Die Kommentare werden in der Arbeitsgruppe diskutiert, und danach wird die Endversion der Leitlinie erstellt, heißt es in der Mitteilung des DVO. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

17.18Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigen sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »