Ärzte Zeitung, 13.12.2007

Preis für Karikaturist

ULM (run). Der Deutsche Preis für Politische Karikatur 2007 ist vergangenen Dienstag an den Zeichner Jürgen Tomicek verliehen worden. Seine eingesandte Zeichnung habe den doppelten Anspruch des Preises erfüllt: ein knapper politischer Kommentar in grafisch anspruchsvoller Form, so die Jury. Vielen Lesern der "Ärzte Zeitung" bereiten seine humorvollen Karikaturen, die oft auf Seite 2 und in Sonderausgaben zu sehen sind, schon seit Jahren Vergnügen. Denn mit spitzer Feder und entlarvender Ironie hat er schon viele politischen Konflikte - nicht nur im Gesundheitswesen - pointiert aufs Korn genommen. In einem Buch hat er nun seine besten Karikaturen 2007 zusammengestellt.

Lesen Sie dazu auch:
Wenige Striche von ihm sagen mehr als 1000 Worte

Topics
Schlagworte
Panorama (32926)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Hausärzte und BZgA starten Aktion zur Organspende

Ärzte sind wichtige Ansprechpartner für die Menschen in Deutschland, wenn es um das Thema Organspende geht. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. mehr »

Lindert eine Lichtdusche Rückenschmerzen?

In einer Pilotstudie fanden US-Forscher Hinweise, dass Licht subjektive Schmerzen lindert. Eine morgendliche Lichtdusche könnte gegen chronische Rückenschmerzen helfen. mehr »

VR-Brille anstatt Zigarette

Eine Virtual-Reality-Anwendung soll Raucher vom Glimmstängel wegbringen. Die Idee: Sie lernen virtuell ihren Raucher-Impuls zu kontrollieren. mehr »