Ärzte Zeitung, 11.03.2009
 

Viele Deutsche sind zufrieden mit ihrem Aussehen

HAMBURG (dpa). Mit ihrem Aussehen sind die meisten Deutschen zufrieden. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Gala".

Demnach mögen 37 Prozent ihren Körper genau so wie er ist. Weitere 44 Prozent sind überwiegend zufrieden mit ihm. Am selbstkritischsten sind Frauen im Alter von 18 bis 29 Jahren, am zufriedensten über 60-jährige Frauen und Männer.

Insgesamt gibt es bei beiden Geschlechtern etwa gleich viele, die mit ihrem Erscheinungsbild im Großen und Ganzen zufrieden sind.

Fast allen sind Körperpflege und Entspannung wichtig. 64 Prozent der Frauen und 59 Prozent der Männer investieren ausdrücklich Zeit für ihr Äußeres. An der Untersuchung der Zeitschrift nahmen 1005 deutschsprachige Personen ab 18 Jahren teil.

Topics
Schlagworte
Panorama (31030)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

Forscher haben nachgewiesen, wie Gene von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben. mehr »

Mehr Transparenz soll die Wogen der SPRINT-Studie glätten

Der Streit um die SPRINT-Studie hält an. Im Fokus steht die genutzte Methode der Praxisblutdruckmessung, um die sich Gerüchte rankten. Jetzt hat die SPRINT-Gruppe für mehr Transparenz gesorgt. mehr »

Vorsorge für den Brexit – Ansturm auf das Aufenthalts-Zertifikat

Viele Gesundheitsfachkräfte aus EU-Ländern haben Großbritannien schon verlassen. Diejenigen, die bleiben wollen, versuchen nun, das "Settled-Status"-Zertifikat zu erlangen. mehr »