Ärzte Zeitung, 19.03.2010

Norddeutsche Hausärzte mit großem Kongress

LÜNEBURG (eb). Der 26. Seminarkongress Norddeutscher Hausärzte des Landesverbandes Niedersachsen e. V. des Deutschen Hausärzteverbandes findet vom 30. April bis 2. Mai 2010 in Lüneburg statt. Der Kongress spannt ein breites Spektrum für Hausärzte wichtiger Gebiete von Allergologie bis Schmerztherapie.

Doch der Kongress geht mit für die Praxis und Praxisführung wichtigen Themen weit darüber hinaus. Dazu gehören ein Abrechnungskurs, die Themen  "Augen auf beim IGeLn", Balintgruppe, Besuchsmanagement, Fehlermanagement und Qualitätsmanagement. Auch ein Kurs zum Tapen fehlt nicht.

Anmeldungen bei der Geschäftsstelle nötig: Tel.: 0511 / 380-2430 / 2431, oder per E-Mail an: Hausaerzteverband.Nds@t-online.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »