Ärzte Zeitung, 22.04.2005

Kaminkehrer-Tip für den Vatikan

Nach der Verwirrung um die Farbe des Rauches, der die Wahl des neuen Papstes signalisierte, rät die Kaminkehrer-Innung Oberbayern dem Vatikan zur Modernisierung des Ofens in der Sixtinischen Kapelle.

Daß der eigentlich weiße Rauch zunächst eher dunkel erschien, habe wohl an Rückständen im Ofen gelegen, so Innungs-Obermeister Michael Rein in Rosenheim. Um zuverlässig hellen Rauch zu erzeugen, empfehle er, möglichst feuchte Brennstoffe zu verwenden. "Noch besser wäre aber der Einbau einer modernen Gasbrennwertfeuerstätte." (ddp.vwd)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3203)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

"Natürliche Cholesterinsenker" bei Statin-Intoleranz?

Nahrungsergänzungsmittel als "natürliche Cholesterinsenker" sind umstritten. Bei Patienten mit Statinunverträglichkeit können sie aber hilfreich sein. Was empfehlen Experten? mehr »

Bei der Digitalisierung viel Luft nach oben

Die KBV hat nachgefragt, was sich in Sachen Digitalisierung in den Arztpraxen schon getan hat. Fazit: Manches ist schon umgesetzt. Wo sind noch ungenutzte Chancen? mehr »

Forscher entdecken Mikroplastik in menschlichen Stuhlproben

12.43Eine Pilotstudie hat winzige Plastikpartikel in menschlichen Stuhlproben gefunden – weltweit. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat unterdessen eine erste Stellungnahme abgegeben. mehr »