Ärzte Zeitung, 07.11.2006

Edler Wein für australische Kühe

60 australische Edelkühe werden neuerdings mit Cabernet-Sauvignon-Wein verwöhnt. Das Rezept stammt von einem gefeierten japanischen Koch, der bei den Australiern einkauft, berichteten australische Medien gestern.

Er wolle die Konkurrenz ausstechen, die ihre Kühe mit Bier mästet. Die Kühe, die eines Tages als Steak in japanischen Pfannen enden, bekommen 60 Tage lang je einen Liter edlen Wein ins Futter gemischt.

"Das ist ein guter Tropfen, und die Kühe essen mehr als sonst, sie müssen es also mögen", sagte Bauer Jon McLead der Zeitung "West Australian". Durch den Wein werde die Marmorierung des Fleisches perfektioniert, und das Fleisch schmecke milder. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personaluntergrenzen – eine Milchmädchenrechnung?

Wie lässt sich der Pflegenotstand mindern und wie hilfreich sind dazu Pflegeuntergrenzen? Im Vorfeld des Springer Kongress Pflege, der morgen eröffnet wird, diskutierten Experten bereits heute kontrovers zu diesem Thema. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »