Ärzte Zeitung, 07.03.2011

Fundsache

Video-Star: Kater mit Polydaktylie

Jimmy ist der coolste Kater im Internet: Dank seiner Polydaktylie kann er auf Zuruf den Daumen recken - eine Eigenschaft, die ihm Hunderttausende Fans auf der ganzen Welt beschert.

Der 38 Sekunden kurze Film, der den Titel "Amazing Cat Gives Thumbs Up" trägt, ist auf Youtube zu sehen und dort 1,2 Millionen Mal angeklickt worden: Ein schwarzer Kater räkelt sich faul auf der Couch; aus dem Off fordert ihn eine weibliche Stimme auf, den Daumen zu recken. Nach kurzem Zögern tut ihr der Kater den Gefallen.

In ihrem Kommentar erläutert die Besitzerin, dass Jimmy eine Katze mit Polydactylie sei, eine angeborene anatomische Besonderheit, die sowohl bei Tieren als auch beim Menschen vorkommt. "Er ist wahrscheinlich die faulste Katze der Welt, aber er ist zugleich superschlau und hat Daumen", schreibt sie. "Und er kann einen großartigen Party-Trick." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3204)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Auf Frühstück zu verzichten erhöht Diabetes-Gefahr

Wer das Frühststücken auslässt, erhöht damit womöglich das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Eine Metaanalyse mit fast 100.000 Teilnehmern zeigt: Die Gefahr wächst mit den Tagen. mehr »

Grünes Licht für die MWBO-Novelle

Weniger Richtzeiten und kompetenzbasiertes Lernen: Der Vorstand der Bundesärztekammer hat die Novelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung beschlossen. mehr »

Verdacht auf Kindesmisshandlung? Das sollten Ärzte dann tun

Haben Ärzte den Verdacht, dass ein Kind vernachlässigt, misshandelt oder gar missbraucht wird, sollten sie umgehend tätig werden. Wie sie vorgehen sollten, erläutert Oliver Berthold, Leiter der Kinderschutzambulanz in Berlin. mehr »