Ärzte Zeitung, 23.03.2011

Fundsache

Sumo-Ringer läuft Marathon

Ein 182 kg schwerer Sumo-Ringer ist jetzt der schwerste Mann weltweit, der einen kompletten Marathon gelaufen ist, berichtet die Nachrichtenagentur Ananova. Kelly Gneiting hat den Los-Angeles-Marathon in 9 Stunden 49 Minuten absolviert.

Bisher habe den Guiness-Rekord ein 125-kg-Läufer mit 11 Stunden 52 Minuten gehalten. "Ich möchte mal die Kenianer sehen, wie sie die Bestzeit gleich um zwei Stunden verbessern", scherzte Gneiting nach dem Lauf.

Der Schwergewichtler sei die ersten 13 Kilometer gelaufen und die verbleibenden 29 Kilometer gegangen. Nach 16 Kilometern habe er sich wie im Delirium gefühlt.

Er musste zum Teil auf Bürgersteige ausweichen, weil die Laufstrecke wieder für den öffentlichen Verkehr geöffnet war. Die letzten acht Kilometer seien ein Kampf gewesen, doch er habe sich gesagt: "Ich werde es schaffen, und wenn ich kriechen muss". (eis)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Würden Ärzte Gröhe wählen?

In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »