Ärzte Zeitung, 09.06.2008

Gesundheitsdaten - Wer ist hier Europameister?

Die "Ärzte Zeitung", die die Euro 2008 bis zum 29. Juni mit spannenden Themen begleitet, wird in dieser Zeit die einzelnen europäischen Teilnehmerländer auch unter einem anderen Blickwinkel vorstellen.

An jedem Spieltag, an dem wir über Fußball berichten, wollen wir auch Partien des Tages auswählen und deren Teilnehmer anhand ihrer wichtigsten

Gesundheitsdaten vorstellen: Wie hoch ist die Lebenserwartung? Wie viele Ärzte gibt es in dem Land, wie viele Krankenhausbetten? Heute können Sie zum Beispiel die Daten der aktuellen Vorrundenspiele Rumänien gegen Frankreich und Niederlande gegen Italien miteinander vergleichen.

 Rumänien in Zahlen

  • 21,6 Millionen Einwohner
  • 15 Prozent davon sind über 65 Jahre alt
  • 10,2 Lebendgeburten auf 1000 Einwohner
  • 12 Sterbefälle auf 1000 Einwohner
  • 72 Jahre Lebenserwartung bei Geburt
  • 195 Ärzte auf 100.000 Einwohner
  • 656 Klinikbetten auf 100.000 Einwohner

Frankreich in Zahlen

  • 64,5 Millionen Einwohner
  • 16 Prozent davon sind über 65 Jahre alt
  • 12,6 Lebendgeburten auf 1000 Einwohner
  • 9,2 Sterbefälle auf 1000 Einwohner
  • 79 Jahre Lebenserwartung bei Geburt
  • 340 Ärzte auf 100.000 Einwohner
  • 748 Klinikbetten auf 100.000 Einwohner

Niederlande in Zahlen

  • 16,6 Millionen Einwohner
  • 14 Prozent davon sind über 65 Jahre alt
  • 11,5 Lebendgeburten auf 1000 Einwohner
  • 8,4 Sterbefälle auf 1000 Einwohner
  • 79 Jahre Lebenserwartung bei Geburt
  • 371 Ärzte auf 100.000 Einwohner
  • 498 Klinikbetten auf 100.000 Einwohner

Italien in Zahlen

  • 59,1 Millionen Einwohner
  • 19 Prozent davon sind über 65 Jahre alt
  • 9,5 Lebendgeburten auf 1000 Einwohner
  • 9,8 Sterbefälle auf 1000 Einwohner
  • 80 Jahre Lebenserwartung bei Geburt
  • 386 Ärzte auf 100.000 Einwohner
  • 400 Klinikbetten auf 100.000 Einwohner
Topics
Schlagworte
Events (716)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Diese Akuttherapie lässt Hypertoniker Berge erklimmen

Wenn Hypertoniker in großen Höhen kraxeln, steigt ihr Blutdruck viel stärker an als bei ähnlicher Belastung auf tieferem Niveau. Eine Akuttherapie kann dagegen helfen, berichten Ärzte. mehr »

Der Trend zur Knieprothese

Bundesweit werden immer mehr künstliche Kniegelenke eingesetzt - zunehmend auch bei Jüngeren. Medizinisch erklärbar sei der Trend nicht, so die Bertelsmann-Stiftung. Die Autoren vermuten finanzielle Gründe dahinter und geben Ärzten Tipps. mehr »

Sieben Forderungen sollen Modelprojekt ARMIN voran bringen

Bereits seit 2014 läuft die Arzneimittelinitiative "ARMIN" in Sachsen und Thüringen. Die Beteiligten des Modellprojekts haben jetzt Bilanz gezogen und sieben Forderungen an die Politik übergeben. mehr »