Ärzte Zeitung, 20.06.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Renate Röhrs

Bei ihrem Start im Verlag der "Ärzte Zeitung" im August 1985 wollte Renate Röhrs (Tierärztin) eigentlich nur für zwei Jahre Erfahrungen in einem anderen Berufsfeld machen und danach in die Kleintierpraxis zurückkehren.

Im Porträt

Renate Röhrs: Customer Relations Manager

Aber dann kam alles anders. Sie begann in der Abteilung Verkauf und übernahm nach kurzer Zeit die Repräsentanz der "Ärzte Zeitung" für Süddeutschland - eine ökonomische Schlüsselregion für unseren Verlag, weil hier zahlreiche große Pharmaunternehmen beheimatet sind.

Seit 2008 ist Renate Röhrs federführend für die aufwändige Organisation von zwei Preisen verantwortlich, die Springer Medizin und die "Ärzte Zeitung" jedes Jahr bei einer großen Gala verleihen: des Galenus-von-Pergamon-Preises und des CharityAward.

In ihrer Freizeit spielt Renate Röhrs Golf. Und wenn sich befreundete Tierbesitzer um die Gesundheit ihrer Lieblinge sorgen, hilft die Veterinärmedizinerin a.D. immer noch gerne weiter.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Die häufigsten Fehler bei der Opioid-Therapie

Nehmen Patienten Opioide ein, müssen sie einiges beachten. Manches Missverständnis und mancher Einnahmefehler können Ärzte mit zwei Sätzen der Erklärung ausräumen. mehr »

Spahn im Dialog mit den Ärzten

Seit Monaten wird heiß ums Terminservice- und Versorgungsgesetz diskutiert. Heute stellte sich Jens Spahn direkt den Fragen der Ärzteschaft zu TSVG, Sprechstunden und Co. Das Wichtigste der Veranstaltung in 13 Tweets. mehr »

DEGAM fürchtet Rolle rückwärts

Es hakt bei der Umsetzung des Masterplans. Die Fachgesellschaft DEGAM will verhindern, dass zentrale Reformziele verwässert werden. mehr »