Ärzte Zeitung, 24.03.2010

Spanien

Fest mit Mauren und Christen

Beim Fest der "Moros y Cristianos" (Mauren und Christen) vom 22. bis 24. April ziehen wieder einmal tausende Menschen in Ritterrüstungen und farbigen Seidengewändern durch die Straßen von Alcoy in Spanien. Akteure sind die Bewohner der Stadt - die einen spielen Mauren, die anderen Christen - die übrigen schauen zu und feiern.

Sieben Jahrhunderte herrschten die Mauren über weite Teile Spaniens und hinterließen auch in Valencia ihre Spuren. Jedes Jahr spielen in ganz Spanien Menschen bedeutende Momente der maurischen Herrschaft nach - wie etwa den Übertritt der Mauren zum christlichen Glauben. Seinen wohl spektakulärsten Ausdruck findet das Fest jedoch in Alcoy. (eb)

www.landvalencia.com

Topics
Schlagworte
Reise (2260)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Diese Akuttherapie lässt Hypertoniker Berge erklimmen

Wenn Hypertoniker in großen Höhen kraxeln, steigt ihr Blutdruck viel stärker an als bei ähnlicher Belastung auf tieferem Niveau. Eine Akuttherapie kann dagegen helfen, berichten Ärzte. mehr »

Nach Laborreform - Alte EBM-Nummer, aber neue Fallen für den Bonus

So viel hat sich bei den Ausnahme-Kennnummern im Labor zum 1. April gar nicht geändert. Doch ihre Wirkung auf Laborkosten ist völlig anders als bisher. Lesen Sie am Beispiel des Diabetes, wie Sie neue Fallen im Labor vermeiden. mehr »

Neue MS-Medikamente für weniger Schübe und weniger Behinderung

Wie innovative Medikamente und neue Behandlungsrichtlinien die Therapie bei MS optimieren – das ist ein Schwerpunkt beim Kongress der Europäischen Neurologen in Lissabon. mehr »