Ärzte Zeitung, 19.01.2011

Arktis

Unterwegs im Reich der Eisbären

Zwei Kreuzfahrten an Bord eines Expeditions-Kreuzfahrtschiffes und Eisbrechers in die Arktis bietet Ikarus Tours im Sommer 2011 an.

Vom 16. bis zum 28. Juli steuert der Eisbrecher "Kapitan Dranitsyn" zum Franz-Josef-Land im hohen russischen Norden und lässt die knapp 100 Reiseteilnehmer dieses einsame Inselarchipel - auch bekannt durch seine mysteriösen Steinkugeln - im Licht der Mitternachtssonne entdecken.

Mit Kurs "Nordpol" und durch zeitweise meterdickes Polareis führt eine weitere Reise vom 23. Juli bis 6. August mit dem Eisbrecher "50 Years of Victory".

Ein kompetentes deutschsprachiges Lektorenteam unterrichtet an Bord über Wissenswertes aus Flora, Fauna, Kultur und Geschichte. (eb)

www.ikarus.com

Topics
Schlagworte
Reise (2339)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

TSVG-Dialog mit offenem Ende

Jens Spahn (CDU) und Vertreter der Ärzteschaft haben beim mit Spannung erwarteten Dialog in Berlin die Klingen gekreuzt. Am Ende blieben Perspektiven für Kompromisse. mehr »

Varizellen-Impfung – ein Segen für Kinder

Seit 2004 wird allen Kindern die Impfung gegen Windpocken empfohlen. Der Schutz ist eine Erfolgsgeschichte: Die Krankheit wurde zurückgedrängt und mögliche schwere Komplikationen werden vermieden. mehr »

So viel Zucker pro Tag darf's sein

Die Auswertung von Fachstudien ist eindeutig genug, um eine konkrete Obergrenze für den täglichen Zuckerkonsum festzulegen. Drei Fachgesellschaften haben sich nun auf eine Menge geeinigt. mehr »