Ärzte Zeitung, 14.07.2012

Frankreich

Kammwanderung in den Vogesen

Mit der Kammwanderung "Grand Ballon" hat Horizonte-Erlebnisreisen eine Route zusammengestellt, die in keinem Wanderführer zu finden ist.

Vom Climont, mit 966 Meter einer der höchsten Berge der Nord-Vogesen, zum Grand Ballon, mit 1424 Metern der höchste Berg der Vogesen, wandert man auf Hochpfaden und kann faszinierende Fernsichten genießen.

Bei dieser Hüttenwanderung liegen die Gehzeiten zwischen drei und fünf Stunden pro Tag. Gewandert wird mit leichtem Gepäck, die Übernachtungen sind in Ferienwohnungen und Auberges vorgesehen, es wird in kleinen Gruppen von sechs bis acht Personen gewandert.

Termin: 2. - 7. September 2012. Weitere Termine auf Anfrage. (eb)

www.horizonte-erlebnisreisen.de

Topics
Schlagworte
Reise (2333)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie Seelenklempner Stress bewältigen

Einen Sonntagsblues kennen sie nicht, denn montags ist Chorprobe: In Berlin singen Psychiater, Psychologen und Neurologen seit Jahren gemeinsam in einem außergewöhnlichen Chor. mehr »

Anti-Aging klappt – mit dem richtigen Sport

Wer sein Leben mit Hilfe von Sport verlängern will, sollte auf Sport setzen – und dabei vor allem auf eine Trainingsform, wie eine saarländische Studie jetzt nahelegt. mehr »

Cannabis ist weiter meistkonsumierte Droge

Sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen nimmt Cannabis unter den illegalen Drogen weiterhin die prominenteste Rolle ein. Das geht aus dem DBDD-Jahresbericht hervor. mehr »