Ärzte Zeitung, 06.06.2010

Rotstiftpläne in Lübeck verärgern Fakultätentag

HANNOVER (bee). Mit scharfen Worten hat der Medizinische Fakultätentag (MFT) die geplante Schließung der Medizinischen Fakultät in Lübeck kritisiert. Auf der Jahrestagung der 31 deutschen Uni-Kliniken in Hannover verabschiedeten die Mitglieder eine entsprechende Resolution.

An der Universität Lübeck sollen zum Wintersemester 2011/ 2012 keine neuen Medizinstudenten immatrikuliert werden. "Es entsteht ein interessanter Kontrast, wenn die Bundesregierung mehr Studenten will, ein Bundesland wie Schleswig-Holstein dann aber die Medizin in Lübeck schließen will", sagte Professor Heyo Kroemer, Vizepräsident des MFT und Dekan an der Universität Greifswald.

Der MFT will sich stärker an der politischen Debatte beteiligen. "Wir müssen die Meinungsführerschaft zurückgewinnen, gerade in einer Zeit mit so unruhigem Fahrwasser", so MFT-Präsident Professor Dieter Bitter-Suermann, der auch Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover ist.

Topics
Schlagworte
Politik & Gesellschaft (84344)
Organisationen
Uni Greifswald (212)
Personen
Heyo Kroemer (59)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Verursacht Kiffen Psychosen?

Wer kifft, trägt ein erhöhtes Psychoserisiko. Ob dies am Konsum von Cannabis liegt, ist aber alles andere als klar. Eine aktuelle Studie liefert immerhin neue Indizien. mehr »

Resistenzen behindern Kampf gegen TB

Tuberkulose ist in Deutschland relativ selten - ganz eliminieren lässt sich die Infektionskrankheit aber noch immer nicht. Zu schaffen machen die Resistenzen. mehr »

Bluttest auf Brustkrebs keine Revolution

Ein Bluttest auf Brustkrebs komme noch dieses Jahr auf den Markt, verkündete vor kurzem die Uniklinik Heidelberg – und erntete dafür harsche Kritik. Nun rudert sie zurück. mehr »