Ärzte Zeitung, 11.05.2015

Patientenflyer

Aufklärung über Polypharmazie

BERLIN. Das von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung gemeinsam betriebene Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat eine Kurzinformationen für Patienten zum Thema Polypharmazie heruasgegeben.

Der auf der Website www.patienten-information.de vorgehaltene, kostenlose zweiseitige Flyer mit dem Titel "Nehme ich zu viele Medikamente ein?" erläutert leicht verständlich Gründe und mögliche Probleme der Multimedikation.

Und sie finden Tipps, was sie selbst dazu beitragen können, dass sie nur die wirklich benötigten Medikamente nehmen. (maw)

Kostenloser Download der Kurzinformation http://goo.gl/RIxaz6

Topics
Schlagworte
Arzneimittelpolitik (7382)
Organisationen
Bundesärztekammer (4142)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Frauen leben länger, Männer glücklicher

Frauen haben in allen europäischen Ländern eine deutlich höhere Lebenserwartung als Männer, die zusätzlichen Jahre bescheren ihnen jedoch selten Freude. mehr »

So gefährlich sind Krampfadern

Krampfadern sollten nicht nur als kosmetisches Problem angesehen werden. Auch wenn die Varizen keine Beschwerden verursachen, bergen sie gesundheitliche Gefahren. mehr »

Die Macht der Position

Sexismus im medizinischen Alltag: Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler bricht hier eine Lanze für die Männer. Diskriminierung kennt sie - geschlechtsunabhängig - eher durch einen anderen Faktor. mehr »