Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 10.10.2008

Pharma-Kodex 2008 erschienen

BERLIN (ble). Auf inzwischen mehr als 3500 Seiten kommt die aktualisierte und erweiterte Neuauflage des "Pharma-Kodex 2008".

Das fünf Bände umfassende Nachschlagewerk enthält wichtige Gesetze, Richtlinien und Verordnungen aus dem gesundheits- und pharmapolitischen Bereich. In der 14. Auflage sind das Arzneimittelgesetz und das SGB V ebenso auf den neuesten Stand gebracht, wie das europäische Arzneimittelrecht. Der Kodex, der von der BPI Service GmbH des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) herausgegeben wird, steht auch online als Demo-Version zur Verfügung.

Weitere Infos unter: www.pharma-kodex.de

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17620)
Krankenkassen (16653)
Organisationen
BPI (333)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Parodontitis als Risikofaktor für Krebs?

Ist eine Zahnbettentzündung ein Risikofaktor für bestimmte Krebsarten? Innerhalb einer großen Gruppe Frauen in der Menopause haben Forscher deutliche Zusammenhänge gefunden. mehr »

Kinder suchtkranker Eltern brauchen mehr Beachtung

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, fordert eine bessere Versorgung und Betreuung der Kinder von Suchtkranken. Kinder von Suchtkranken sind diesmal Schwerpunkt des Drogenberichts. mehr »

Hilfe für die Seele gefordert

Eine Krebsdiagnose ist ein Schock. Die Psychoonkologie soll helfen. Aber die Unterstützung ist wenig bekannt und unterfinanziert. mehr »