Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 15.01.2011

KV Rheinland-Pfalz mit neuer Führung

MAINZ (chb). Dr. Sigrid Ultes-Kaiser ist neue Vorstandsvorsitzende der KV Rheinland-Pfalz. Die 56 Jahr alte Anästhesistin erhielt bei der Vorstandswahl am Samstag 26 Stimmen. Damit entfielen auf sie doppelt so viele Stimmen wie auf ihren Gegenkandidaten und bisherigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Günter Gerhardt.

Ultes-Kaiser ist damit das einzige Vorstandsmitglied, das auch der bisherigen KV-Führung angehörte. Denn mit dem Allgemeinmediziner Dr. Peter Heinz sowie dem Neurologen Dr. Klaus Sackenheim ziehen zwei neue Köpfe in den Vorstand ein.

Von vornherein chancenlos war der approbierte Arzt und Zahnarzt Paul-Peter Baum. Er war der einzige Bewerber, der nicht Mitglied der Vertreterversammlung war. Baum unterlag bei seiner Kandidatur gegen Peter Heinz mit 37 zu zwei Stimmen. Im Amt bestätigt wurde der Vorsitzende der Vertreterversammlung Dr. Olaf Döscher.

Lesen Sie dazu auch:
Ultes-Kaiser führt die KV Rheinland-Pfalz

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »