Ärzte Zeitung, 27.05.2015

Premiere

Mega-Gesundheitsmesse in Shanghai

SHANGHAI. China setzt Maßstäbe bei Medizinmessen. Wie der Veranstalter Reed Sinopharm mitteilt, zog die Premiere des Health Industry Summit im Mai in Shanghai rund 210.000 Fachbesucher aus 150 Ländern an.

Der Mega-Healthcare-Event vereine die drei chinesischen Top-Messen für Medizingeräte und die Pharmabranche CMEF, Pharmchina und API China und bilde die gesamte Wertschöpfungskette der Gesundheitsbranche ab.

Auf einer Fläche von 290.000 Quadratmetern zeigten demnach mehr als 6800 Aussteller modernste Medizingeräte und Produktionslösungen, Rezepturen und Zutaten für Pharmazeutika, Produktionstechnologien sowie Gesundheits- und Ernährungsprodukte. (maw)

Topics
Schlagworte
Gesundheitswirtschaft (1608)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Reiseimpfungen 2018 – Welcher Schutz ist nötig?

Egal, wohin die Reise geht, die Basisimpfungen sollten vorhanden sein. Doch auch 2018 gibt es für einige Länder spezielle Empfehlungen. mehr »

Mehr Trinken bringt kranken Nieren nichts

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion einen höheren Wasserkonsum nahezulegen, nützt nicht viel: Die Harnmenge nimmt etwas zu, doch die Nierenfunktion verbessert sich nicht. mehr »

Drogenbeauftragte möchte keine "Legalisierungsdiskussion"

Die Zahl der Rauschgiftdelikte steigt und steigt, wie die neueste Statistik des Bundeskriminalamts zeigt. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung warnt vor einer "Normalität" beim Konsum bestimmter Drogen. mehr »