Ärzte Zeitung online, 21.09.2017
 

BKK Dachverband

Franz Knieps bleibt Vorstand

BERLIN. Franz Knieps ist vorzeitig und einstimmig mit Wirkung zum 1. Juli 2018 als Vorstand des BKK Dachverbandes bestätigt worden. Damit steht er für weitere fünf Jahre an der Spitze des Verbands. Knieps führt den BKK Dachverband seit Juli 2013. Der 61-jährige Jurist verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im deutschen und internationalen Gesundheitswesen. Gewählt wurde Knieps auf einer Sitzung des Aufsichtsrates. "Wir setzen mit unserer Entscheidung auf die Jahrzehnte lange Erfahrung des neuen alten Vorstands", würdigte der Aufsichtsratsvorsitzende Andreas Strobel das Engagement von Franz Knieps, der sich über Jahrzehnte im deutschen Gesundheitswesen einen Namen gemacht habe. (eb)

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16907)
Organisationen
BKK (2139)
Personen
Franz Knieps (177)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bariatrische Chirurgie rückt Bluthochdruck zu Leibe

Adipöse Hypertoniker konnten in einer Studie nach bariatrischer Chirurgie ihre antihypertensive Medikation reduzieren. Die Hälfte erreichte sogar eine Remission des Bluthochdrucks. mehr »

Droht uns jetzt eine Staatskrise?

Jamaika gescheitert, politisches Vakuum in Berlin. Am Beispiel der Gesundheitspolitik lässt sich zeigen, warum das noch keine Krise ist. mehr »

Das müssen Ärzte beim Impfen beachten

Allergische Reaktionen sind eine Kontraindikation für eine erneute Anwendung des Impfstoffs. Ist eine weitere Impfung dennoch nötig, sollten Ärzte diese Tipps beherzigen. mehr »