Ärzte Zeitung, 05.11.2013

Praxistermin

Telemedizin öffnet Wege der Kooperation

BERLIN. Wie kann Telemedizin dazu beitragen, eine gute flächendeckende Versorgung aufrechtzuerhalten? Wie können Ärzte mit Hilfe von Vernetzung standortübergreifend interdisziplinär kooperieren? Fragen wie diese stehen auf dem Programm des 4. Nationalen Fachkongresses Telemedizin am 7. und 8. November in Berlin.

Die steigende Komplexität der Leistungsprozesse in der Medizin erfordern einen schnelleren Informationsfluss, gerade zwischen entfernt gelegenen Versorgungseinrichtungen in ländlichen Regionen.

Telemedizin kann hier nach den Vorstellungen des Veranstalters, der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin, unterstützend wirken.

Beispiele der Umsetzung telemedizinischer Konzepte in den Ländern stehen ebenso auf dem Programm wie die Vorstellungen der Krankenkassen, der medizinischen Fachgesellschaften und der ärztlichen Körperschaften. Die "Ärzte Zeitung" ist Medienpartner der Veranstaltung. (ger)

Weitere Informationen: www.telemedizinkongress.de

Topics
Schlagworte
Telemedizin (2537)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Alzheimer-Anzeichen schon 25 Jahre vor Ausbruch

Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar zwei Jahrzehnte. mehr »

Konzept der E-Patientenakte steht

Die elektronische Patientenakte nimmt konkrete Formen an. Ärzte, Zahnärzte, Krankenkassen und gematik haben sich auf ein Vorgehen zur Gestaltung der ePA geeinigt. Die Industrie bleibt vorerst außen vor. mehr »

Placebo ist nicht gleich Placebo

Ein Scheinmedikament zu verordnen, gilt manchen Ärzten als anrüchig - andere halten es für legitim. Bei vielen hängt es davon ab, woraus das spezielle Placebo besteht. mehr »