Ärzte Zeitung, 25.11.2013

Geldanlage im Test

Beratung der apoBank erntet Lob

DÜSSELDORF. Die Deutsche Apotheker und Ärztebang (apoBank) hat im aktuellen Bankentest von "Focus Money" und n-tv die Bewertung "Herausragend" erhalten.

Damit habe sich die apoBank "zum fünften Mal in Folge als einer der führenden Vermögensverwalter in Deutschland" behaupten können, heißt es.

"Die Herausforderung ist, nicht nur einmal mit Top-Leistungen zu überzeugen, sondern dauerhaft. Das ist uns gelungen", freut sich apoBank-Vorstand Ulrich Sommer.

Bei dem Test hatten unabhängige Experten die Leistung von 37 deutschen Banken unter die Lupe genommen. Bewertet wurden unter anderem Kundenorientierung, Risikoaufklärung, Kosten, Transparenz, Portfolio-Struktur und Produktumsetzung. (eb)

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10802)
Personen
Ulrich Sommer (22)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Neue Hoffnung auf wirksame Alzheimer-Therapie

Lässt sich der Krankheitsverlauf bei Alzheimer mittels Antikörper doch bremsen? Erstmals deutet sich ein solcher Erfolg in einer größeren Studie an. Das weckt Hoffnungen. mehr »

Was die Datenschutz-Folgenabschätzung ist

Praxen, Kliniken und MVZ, die in großem Stil Patientendaten verarbeiten, müssen laut DSGVO eine Datenschutz-Folgenabschätzung absolvieren. Medizinrechtler erläutern, wie das geht und was das überhaupt ist. mehr »

Tele-Hausarzt horcht aus der Ferne ab

Dr. Rafael Walocha betreut als Tele-Hausarzt Bewohner eines Pflegeheims per Video. Dabei kann er die Patienten sogar elektronisch auskultieren. Arzt und Patienten sind begeistert. mehr »