Ärzte Zeitung online, 10.09.2018

Platow-Empfehlung

Stabile Deutsche Telekom

Dass der magentafarbene Riese Deutsche Telekom operativ in sehr ruhigem Fahrwasser schwimmt, wird vom Kapitalmarkt nicht honoriert.

Dabei vertrauen immerhin 43 Millionen deutsche Mobilfunkkunden und 19 Millionen Festnetznutzer dem Datendienstleister. Im Q2 stieg der bereinigte Umsatz um 1,3 Prozent auf 18,4 Milliarden Euro. Das bereinigte EBITDA verbesserten die Bonner zeitgleich um 3,9 Prozent auf 5,9 Milliarden Euro.

Mit dem Zugewinn von knapp 1,6 Millionen neuen Mobilfunkkunden bleibt der US-amerikanische Markt der Wachstumstreiber, weshalb Vorstandschef Timotheus Höttges das EBITDA-Ziel 2018 jetzt auf 23,4 Milliarden Euro anhob.

Denn die dortige Fusion von T-Mobile US mit Sprint dürfte für weiteren Rückenwind sorgen. Den Zusammenschluss prüfen die Wettbewerbsbehörden aber noch. Seit Anfang Februar hat sich die Aktie (DE0005557508) unter Hinzurechnung der ausgeschütteten Dividende von 0,65 Euro je Titel kaum bewegt.

Und genau in dieser geringen Schwankung und der stabilen Ausschüttung liegt die Stärke der Telekom-Aktie. Denn für 2018 soll die Dividendenrendite auf 5,2 Prozent anwachsen. Kaufen Sie Deutsche Telekom wieder, Stopp bei 10,75 Euro.

Platow online: www.platow.de/AZ

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Versorgung psychisch kranker Kinder ist ein Flickenteppich

Der Trend bei den psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen ist stabil. Eine einheitliche Versorgungslandschaft besteht in Deutschland aber nach wie vor nicht. mehr »

„Mütter sind die zentralen Ansprechpartner“

In dieser Woche werben Urologen für die HPV-Impfung. Vor allem bei Jungen besteht Nachholbedarf. Wie können sie für eine Impfung gewonnen werden? mehr »

Mama leckt den Schnuller ab – kein Tabu

Botschaft einer neuen US-Studie: Das Ablutschen kann Vorteile fürs Immunsystem der Kinder haben. mehr »