Ärzte Zeitung, 05.07.2016

Internet

KV Rheinland-Pfalz stellt sich und ihre Angebote vor

MAINZ. Als erste und bisher einzige KV ist die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz neuerdings mit einem eigenen Profil auf der KBV-Webseite www.lass-dich-nieder.de vertreten. Mit der Kampagne "Lass dich nieder!" wollen KBV und KVen seit Mai 2014 gezielt Medizinstudierende und junge Ärzte ansprechen; bisher ist dort jedoch keine der 17 KVen mit eigenem Angebot aufgetreten. Auf der neuen Unterseite werben die drei Niederlassungsberater der KV Rheinland-Pfalz für Begleitangebote wie Praxislotsen und Zulassungsberater, klären über Fördermöglichkeiten auf und stellen Erfolgsgeschichten vor. (aze)

Weitere Informationen auf

www.lass-dich-nieder.de/regionen/rheinland-pfalz

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Was Patienten ihrem Arzt verschweigen

Als Arzt muss man damit rechnen, dass Patienten nicht alle gesundheitsrelevanten Infos offenlegen. Wann und warum sie diese verheimlichen, haben Psychologen analysiert. mehr »

Möglicher Prognosemarker entdeckt

Forscher haben einen Biomarker entdeckt, der bei Prostatakrebs-Patienten früh auf einen aggressiven Verlauf hinweisen könnte – und ein Computermodell entwickelt, das bei der Vorhersage hilft, wie sich der Tumor entwickelt. mehr »

Gewichtheben enttarnt Koronaranomalie

Krafttraining zur KHK-Prävention: Das funktionierte bei einem jungen Gewichtheber – allerdings auf unvorhergesehene Weise. mehr »
Serie: Wegweiser Weiterbildung