Ärzte Zeitung, 21.04.2011

Prostatakkrebs-Zentrum mit OnkoZert rezertifiziert

LUDWIGSHAFEN (maw). Das interdisziplinäre Prostatakarzinomzentrum Rheinpfalz (PZR) im Klinikum Ludwigshafen ist nach eigenen Angaben erfolgreich von OnkoZert rezertifiziert worden. Das PZR war erstmals im März 2008 zertifiziert worden.

Es habe sich damals laut Klinikum um das erste nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierte Prostatakarzinomzentrum in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Neckar-Region.

Ziel des PZR sei eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung in Anlehnung an die Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft. Kooperationspartner sind unter anderem zwölf niedergelassene Urologen aus Ludwigshafen und der Region.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »