Ärzte Zeitung, 24.07.2012

Neubrandenburg mit neuer Geriatrie-Tagesklinik

NEUBRANDENBURG (maw). Zum September öffnet im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg eine neue geriatrische Tagesklinik.

Nach Krankenhausangaben entstehen in der Tagesklinik zehn Plätze für Patienten.

Damit sei neben den stationären Angeboten für Geriatrie-Patienten am Klinikum Neubrandenburg und in der Bethesda Klinik eine weitere zusätzliche Versorgung möglich. Dann verfüge Brandenburg über 32 tagesklinische Plätze für Geriatrie-Patienten.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich
[07.08.2012, 11:00:50]
Denis Nößler 
Neubrandenburg
Herr Jessulat hat natürlich Recht. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen und haben ihn korrigiert.

Herzlichst,
die Redaktion zum Beitrag »
[07.08.2012, 10:43:21]
Dietmar Jessulat 
Neubrandenburg liegt nicht in Brandenburg
Hier hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen. Neubrandenburg liegt nicht im Bundesland Brandenburg, sondern in Mecklenburg-Vorpommern.  zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Neue Arzneien zum Schutz vor Brüchen

Osteoporose wird oft übersehen. Der Welt-Osteoporose Tag rückt die Erkrankung ins Bewusstsein. Zum Schutz vor Frakturen werden derzeit neue Substanzen erprobt. mehr »

Vergangenheit, die nicht vergeht

Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen. mehr »

Politik hat die Bedeutung der Arzneimittelforschung erkannt

Gute Versorgungsideen sind in der Politik willkommen, stellte Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Springer Medizin Gala zum Galenus-von-Pergamon-Preis klar. mehr »