Ärzte Zeitung, 28.05.2015

Nachbesetzt

Mühlenkreiskliniken komplettieren Vorstand

MINDEN-LÜBBECKE. Dr. Kristin Drechsler wird Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Mühlenkreiskliniken (MKK).

Die Medizinerin und Diplomkauffrau folgt damit nach Unternehmensangaben auf Olaf Bornemeier, der im Februar 2015 den Vorstandsvorsitz der Mühlenkreiskliniken übernommen hatte.

Drechsler werde den Medizinpart im MKK-Vorstand leiten. In seiner Sitzung am 12. Mai habe sich der Verwaltungsrat der Mühlenkreiskliniken für die 48-Jährige entschieden.

Drechsler studierte zunächst Medizin in Berlin und arbeitete anschließend als Chirurgin im Bereich der Allgemein-, Thorax- und Gefäßchirurgie. Berufsbegleitend studierte sie Ökonomie und Betriebswirtschaft. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »