Ärzte Zeitung, 28.05.2015

Nachbesetzt

Mühlenkreiskliniken komplettieren Vorstand

MINDEN-LÜBBECKE. Dr. Kristin Drechsler wird Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Mühlenkreiskliniken (MKK).

Die Medizinerin und Diplomkauffrau folgt damit nach Unternehmensangaben auf Olaf Bornemeier, der im Februar 2015 den Vorstandsvorsitz der Mühlenkreiskliniken übernommen hatte.

Drechsler werde den Medizinpart im MKK-Vorstand leiten. In seiner Sitzung am 12. Mai habe sich der Verwaltungsrat der Mühlenkreiskliniken für die 48-Jährige entschieden.

Drechsler studierte zunächst Medizin in Berlin und arbeitete anschließend als Chirurgin im Bereich der Allgemein-, Thorax- und Gefäßchirurgie. Berufsbegleitend studierte sie Ökonomie und Betriebswirtschaft. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Bessere Versorgung nur mit weniger Kliniken möglich

Fast jedes zweite Krankenhaus sollte geschlossen werden, um die Versorgung zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung. mehr »

Spahn will Pflegekräfte aus dem Kosovo

Gesundheitsminister Jens Spahn treibt die Zusammenarbeit mit dem Kosovo voran. Ziel ist es, Arbeitskräfte für den Pflegesektor in Deutschland anzuwerben. mehr »

Spahn trennt Medizinische Dienste vom Kassensystem ab

An diesem Mittwoch berät das Bundeskabinett über das MDK-Reformgesetz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Neuer Streit ist programmiert. mehr »