Ärzte Zeitung online, 05.08.2019

Sachsen

Neuer kaufmännischer Vorstand an Uniklinikum Leipzig

LEIPZIG. Robert Jacob ist seit August neuer kaufmännischer Vorstand am Universitätsklinikum Leipzig. Er löse Marco Schüller ab, der das Amt seit knapp einem Jahr kommissarisch innehatte, teilte die Klinik mit. Schüller werde weiterhin als kaufmännischer Leiter des Departments für Innere Medizin, Neurologie und Dermatologie und zudem als Stellvertreter des promovierten Volkswirtes Jacob agieren, der an der Charité Berlin zuletzt den Geschäftsbereich Unternehmenscontrolling verantwortete.

Die kommissarische Tätigkeit Schüllers war notwendig geworden, weil Vorgängerin Marya Verdel im vergangenen Jahr als kaufmännische Direktorin an das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gewechselt war. (sve)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Auf dem Weg zum Bluttest

Demenz-Diagnose ganz einfach per Biomarker: Serumtests auf Beta-Amyloid und Tau könnten in naher Zukunft recht genau anzeigen, wer gerade in eine Demenz abgleitet. mehr »

Herzschutz ist auch Schutz vor Demenz

Wer mit 50 Jahren nicht raucht, nicht dick ist, sich gesund ernährt, Sport treibt und normale Blutzucker-, Blutdruck- und Cholesterinwerte hat, der kann seine Hirnalterung um mehrere Jahre verzögern. mehr »

Das Oktoberfest im Gesundheits-Check

Laute Menschenmassen, Hendl und sehr, sehr viel Bier: Kann das noch gesund sein? Ein Blick auf das Oktoberfest aus Gesundheitssicht. mehr »